Home
Polizeiberichte

16.11.2020 · GPI Selb

Kontrolle erfolgreich

Selb / Rehau. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei führte die Grenzpolizei Selb am Sonntagnachmittag eine Kontrolle im Grenzbereich durch. Dabei konnten Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Pflichtversicherungsgesetz festgestellt werden. Gegen 15:45 Uhr geriet ein Kleintransporter mit slowenischer Zulassung ins Visier der Fahnder. Die drei Insassen waren auf der Autobahn in Richtung Norden unterwegs. Bei einem der drei, einem 27-jährigen Slowenen, entdeckten die Beamten bei der Durchsuchung seines Gepäcks insgesamt etwas mehr als zehn Gramm Marihuana. Die Drogen wurden noch vor Ort beschlagnahmt und der Mann angezeigt. Gegen 19 Uhr kontrollierten die Schleierfahnder ein Auto mit kroatischer Zulassung, das auch in Richtung Norden unterwegs war. Während der Überprüfung fiel den geschulten Polizisten auf, dass der 23-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht. Die logische Folge waren eine Blutentnahme und eine Anzeige. Da sein Beifahrer „nüchtern“ war, konnte dieser weiterfahren. Am Abend gegen 20:45 Uhr fiel den Fahndern auf der Autobahn dann noch ein Golf mit Hofer Zulassung auf. Bei der Überprüfung der Zulassung stellten sie fest, dass für das Fahrzeug aktuell kein Versicherungsschutz besteht. Der 32-jährige Fahrer aus dem Landkreis Hof musste seinen Golf abstellen und kassierte eine Anzeige wegen fehlendem Versicherungsschutz.
Übersicht
Suchbegriff
03.12.2020 · GPI Selb
02.12.2020 · PSt Rehau
02.12.2020 · PI Marktredwitz
02.12.2020 · PI/VPI Hof
02.12.2020 · PI Münchberg
02.12.2020 · GPI Selb
01.12.2020 · PI/VPI Hof
01.12.2020 · PSt Rehau
01.12.2020 · PI Marktredwitz
01.12.2020 · GPI Selb
01.12.2020 · PI Naila
30.11.2020 · PI/VPI Hof
30.11.2020 · PI Marktredwitz
30.11.2020 · PI Naila
30.11.2020 · GPI Selb
30.11.2020 · PI Münchberg
30.11.2020 · PI/VPI Hof
27.11.2020 · PI/VPI Hof
27.11.2020 · PI Marktredwitz
27.11.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
03.12.2020 · 14:18 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.12.2020 · 14:18 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!