Home
Polizeiberichte

20.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken

Haftbefehl gegen 19-jährige Mutter erlassen

HEINERSREUTH, LKR. BAYREUTH. Nach dem Fund des Leichnams eines Neugeborenen erging am Dienstagnachmittag durch den Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen die 19-jährige Mutter.

Am Montagmittag, gegen 12.30 Uhr, entdeckte eine Zeugin den Leichnam in einem Abfallbehältnis vor einem Mehrfamilienhaus in Heinersreuth.

Die Kriminalpolizei nahm daraufhin zusammen mit der Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen auf. Noch am Montagabend konnten Polizeibeamte die 19-jährige Mutter des Säuglings im Landkreis Bamberg vorläufig festnehmen.

Aufgrund der umfangreichen Ermittlungen sowie des vorläufigen Ergebnisses der rechtsmedizinischen Untersuchung besteht der Tatverdacht eines Tötungsdeliktes. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler davon aus, dass die Mutter das Kind am vergangenen Wochenende lebend zur Welt gebracht hatte. Das abschließende Ergebnis der Untersuchung steht bislang noch aus.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth erfolgte am Dienstagnachmittag die Vorführung der jungen Frau vor dem Ermittlungsrichter, der wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlags Untersuchungshaftbefehl gegen die 19-Jährige erließ. Inzwischen befindet sich die Beschuldigte aus dem Landkreis Bamberg in einer Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth dauern weiter an.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · PI Naila
02.08.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
02.08.2021 · PSt Rehau
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
03.08.2021 · 10:21 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.08.2021 · 10:21 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!