Home
Polizeiberichte

25.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken

Flaschenwurf führt zu Raubdelikt

COBURG. Zwei Heranwachsende forderten Freitagnacht von einem 14-Jährigen unter Androhung von körperlicher Gewalt dessen Bargeld und sein Handy. Die Polizei Coburg nahm die Täter fest und sucht Zeugen.

Gegen 23.50 Uhr hielten sich mehrere Personengruppen in der Mohrenstraße in der Nähe eines Kaufhauses auf. Dabei warfen die 20 und 21 Jahre alten Männer eine Glasflasche in die Richtung eines bislang unbekannten Mannes. Verletzt wurde durch den Wurf glücklicherweise niemand, jedoch entstand dadurch ein Streit zwischen den beiden Heranwachsenden und dem 14-Jährigen, von dem sie die Herausgabe von Bargeld und dessen Mobiltelefon forderten. Die zunächst verbale Streitigkeit endete in einer körperlichen Auseinandersetzung, wodurch der Jugendliche leichte Verletzungen erlitt. Die beiden jungen Männer flüchteten im Anschluss. Im Rahmen der Fahndung gelang es den Einsatzkräften der Polizei Coburg die Heranwachsenden festzunehmen.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung übernommen und sucht Zeugen. Insbesondere bitten die Ermittlerinnen und Ermittler den Mann, nach dem die Flasche geworfen wurde, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/6450 entgegen.
Übersicht
Suchbegriff
25.11.2021 · PI Wunsiedel
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · GPI Selb
25.11.2021 · PI Naila
25.11.2021 · PSt Rehau
24.11.2021 · PI Wunsiedel
24.11.2021 · PI/VPI Hof
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · PI Naila
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · GPI Selb
24.11.2021 · PI Marktredwitz
24.11.2021 · PI Münchberg
24.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2021 · PI Münchberg
23.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PSt Rehau
22.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.
Webcam
27.11.2021 · 12:46 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.11.2021 · 12:46 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!