Home
Polizeiberichte

28.04.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken

Einbruch in Fahrradgeschäft – Die Polizei sucht zwei Zeugen

BREITENGÜSSBACH, LKR. BAMBERG. Vergangene Woche stiegen zwei unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in das Fahrradgeschäft in der Bamberger Straße ein und entwendeten mehrere Fahrräder, Bargeld und weitere Wertgegenstände. Die Polizei sucht jetzt nach zwei jungen Männern, die sich zur Tatzeit in der Nähe des Geschäftes aufgehalten haben.

Kurz nach 1 Uhr hebelten die beiden männlichen Täter die Eingangstüre des Fahrradgeschäftes auf. Neben sechs Pedelecs und einem Mountainbike im Gesamtwert eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages, entwendeten sie einige tausend Euro Bargeld sowie weitere Wertgegenstände.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen brachten die Kripobeamten in Erfahrung, dass sich zur Tatzeit zwei junge Männer nahe eines italienischen Restaurants in der Bamberger Straße und somit in Tatortnähe aufhielten. Diese Männer gelten für die Polizei als wichtige Zeugen zur Aufklärung der Straftat. Möglicherweise können die Männer Angaben zu den Tätern beziehungsweise zu einem oder mehreren Täterfahrzeugen machen.

Die Kriminalpolizei Bamberg bittet vor allem die beiden jungen Männer und weitere Zeugen, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, kurz nach 1 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich telefonisch unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 zu melden.
Übersicht
Suchbegriff
12.05.2021 · VPI Bayreuth
12.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Münchberg
11.05.2021 · PI/VPI Hof
11.05.2021 · PI Wunsiedel
11.05.2021 · PI Naila
11.05.2021 · PI Marktredwitz
11.05.2021 · PSt Rehau
11.05.2021 · GPI Selb
11.05.2021 · VPI Bayreuth
10.05.2021 · PI Marktredwitz
10.05.2021 · PSt Rehau
10.05.2021 · PI Münchberg
10.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · PSt Rehau
07.05.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · PI Marktredwitz
07.05.2021 · PI Münchberg
07.05.2021 · PI/VPI Hof
07.05.2021 · GPI Selb
07.05.2021 · VPI Bayreuth
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
13.05.2021 · 18:06 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.05.2021 · 18:06 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!