Home
Polizeiberichte

19.07.2021 · PI Münchberg

Betrunken in den Straßengraben

Weißdorf – Am Sonntagabend befuhr ein 42jähriger Opel-Fahrer die Staatsstraße 2176, von Kirchenlamitz kommend in Richtung Benk. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, drehte sich und kam im rechten Straßengraben zum Stehen. Es wurde ein Leitpfosten beschädigt. Zudem entstand Flurschaden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3500 Euro. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem Fahrzeuglenker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Test ergab einen Wert von über 1,10 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme sowie die Führerscheinsicherstellung.
Übersicht
Suchbegriff
02.08.2021 · GPI Selb
30.07.2021 · PI Wunsiedel
30.07.2021 · PI Marktredwitz
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI/VPI Hof
30.07.2021 · PI Münchberg
30.07.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
29.07.2021 · PI/VPI Hof
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Münchberg
29.07.2021 · PI Naila
29.07.2021 · GPI Selb
29.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI Marktredwitz
28.07.2021 · PI Naila
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · PI/VPI Hof
28.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI/VPI Hof
27.07.2021 · GPI Selb
27.07.2021 · PI Marktredwitz
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.