Home
Polizeiberichte

27.10.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken

Betrüger bieten Elektronikfälschungen zum Kauf an

BAMBERG. Im Verlauf der letzten zwei Wochen versuchten Betrüger mehrfach in der Bamberger Innenstadt Fälschungen von Markenkopfhörern zu verkaufen. So gerieten auch am Dienstagmittag zwei 25-Jährige in das Visier der Polizei. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt nun und bittet um Mithilfe.

Am Dienstag, gegen 12 Uhr, kontrollierten Kräfte der Bamberger Polizei zwei Männer im Innenstadtgebiet. Die Kontrolle förderte bei den 25-Jährigen mehrere gefälschte kabellose Kopfhörer der Marke Apple zutage. Eine Zeugin berichtete, dass die beiden Betrüger die Plagiate unter Fußgängern angeboten hatten. Ob ihnen auch die Taten der vergangenen Wochen zugeordnet werden können, ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Kripo Bamberg.

Die Kriminalpolizei Bamberg bittet die bisher nicht bekannten Betrugsopfer sowie Zeugen, die Angaben zu den Betrugsfällen machen können, sich unter der Tel.-Nr.: 0951/9129-491 zu melden.

Die Männer müssen sich nun wegen Betruges und eines Verstoßes nach dem Markengesetz strafrechtlich verantworten.

Die Polizei warnt vor dem betrügerischen Vorgehen:

• Seien sie misstrauisch, wenn Ihnen unbekannte Personen Elektronikartikel auf der Straße zum Kauf anbieten. • Lassen sie sich nicht durch die geschickte Gesprächsführung der Betrüger zum Kauf überreden. • Wenden Sie sich im Zweifel an die Polizei.
Übersicht
Suchbegriff
25.11.2021 · PI Wunsiedel
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · PI/VPI Hof
25.11.2021 · GPI Selb
25.11.2021 · PI Naila
25.11.2021 · PSt Rehau
24.11.2021 · PI Wunsiedel
24.11.2021 · PI/VPI Hof
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · PI Naila
24.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
24.11.2021 · GPI Selb
24.11.2021 · PI Marktredwitz
24.11.2021 · PI Münchberg
24.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · PI/VPI Hof
23.11.2021 · Polizeipräsidium Oberfranken
23.11.2021 · PI Münchberg
23.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PI/VPI Hof
22.11.2021 · PSt Rehau
22.11.2021 · PI Marktredwitz
22.11.2021 · PI Münchberg

Meldungen der PI Naila

Gegenverkehr gerammt und weitergefahren

Geroldsgrün. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer schnitt Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr im Serpentinenbereich der Kreisstraße zwischen Steinbach und Geroldsgrün die Kurve und fuhr einem entgegenkommenden Linienbus vorne links gegen den Unterfahrschutz. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,-- Euro. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter. Die Polizeiinspektion Naila hat die Ermittlungen aufgenommen nun und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09282/97904-0.
Webcam
27.11.2021 · 12:07 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.11.2021 · 12:07 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!