Home
Polizeiberichte

21.08.2019 · PI Wunsiedel

56-Jähriger lässt Schnaps mitgehen

Wunsiedel - Am Dienstagvormittag wurde ein 56-jähriger Mann in einem Verbrauchermarkt in der Hofer Straße von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er eine kleine Flasche Korn mit 0,1 Liter Inhalt in die linke Außentasche seiner Arbeitshose steckte. Anschließend nahm er weitere Lebensmittel an sich, die er dann bis auf das Fläschchen an der Kasse bezahlte. Daraufhin wurde er nach dem Kassenbereich vom Personal angesprochen und ins Büro gebeten, wo er zugab, den Schnaps im Wert von einem Euro nicht bezahlt zu haben. Er beteuerte jedoch, dass er das Fläschchen in seiner Arbeitshose lediglich vergessen hatte. Genügend Bargeld zum Bezahlen hatte er auf jeden Fall bei sich. Der Vorfall hat nun für den 56-Jährigen ein lebenslanges Hausverbot in dem Markt zur Folge und die Polizei nahm eine Anzeige wegen Ladendiebstahls auf.
Übersicht
Suchbegriff
17.01.2020 · PI/VPI Hof
17.01.2020 · PSt Rehau
16.01.2020 · PI/VPI Hof
15.01.2020 · PI Marktredwitz
15.01.2020 · PI Wunsiedel
15.01.2020 · PI Naila
15.01.2020 · GPI Selb
15.01.2020 · PI Münchberg
15.01.2020 · PI/VPI Hof
14.01.2020 · PI Naila
14.01.2020 · PI Marktredwitz
14.01.2020 · PI Münchberg
14.01.2020 · GPI Selb
14.01.2020 · PI/VPI Hof
08.11.2019
Fahren ohne Versicherungsschutz

Münchberg – Am 07.11.2019, gegen 11.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Skoda Rapid, der von einem 27jährigen Münchberger gesteuert wurde. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Pkw erloschen war. Der Pkw wurde vor Ort entstempelt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.
Webcam
20.01.2020 · 14:13 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
20.01.2020 · 14:13 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!