Home
Nachrichten

02.08.2021

Zwei Männer nach Trinkgelage in Hof in Untersuchungshaft



Nach einem eskalierten Trinkgelage in Hof befinden sich zwei Männer in Untersuchungshaft. Die beiden Arbeiter aus Bulgarien haben gestern Abend eine Vielzahl von Straftaten begangen und stehen im Verdacht einen weiteren Gastarbeiter vergewaltigt zu haben. Die beiden 24- und 40-jährigen gingen auf einer Feier im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses auf mehrere Gäste los – darunter ein 28-jähriger Pole. Unter der Androhung weiterer Schläge, forderten sie den Mann auf, sie zu begleiten. Mit dem Auto fuhren sie mit hoher Geschwindigkeit Richtung Köditz. Währenddessen zwangen die beiden den 28-jährigen zu sexuellen Handlungen. Erst als eine Streife aus Hof den Wagen stoppte, hörten sie auf. Der 24-jährige weiß sich bei der Kontrolle mit einem gefälschten Führerschein aus und hatte einen Atemalkoholwert von über einem Promille. Jetzt ermittelt die Kripo Hof insbesondere wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Vergewaltigung.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
22.09.2021 · 11:10 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
22.09.2021 · 11:10 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!