Home
Nachrichten

16.10.2020

Vulkan in der Oberpfalz könnte Atommüllendlager verhindern

In Bärnau in der Oberpfalz sind Forscher des Landesamtes für Umwelt einem Vulkanausbruch auf der Spur. Zu diesem Zweck führen sie seit vergangener Woche Probebohrungen mit bis zu 100 Metern Tiefe durch. Die Forschungen könnten auch Auswirkungen auf die Suche nach einem bundesweiten Atommüllendlager haben. Auch das Fichtelgebirge ist noch im Rennen. Sollte der Vulkan in Bärnau nämlich noch in den letzten 2,5 Millionen Jahren aktiv gewesen sein, wäre das ein Anschlusskriterium für die Region. Wie alt der Vulkan bei Bärnau ist, lasse sich momentan aber noch nicht sagen.
Übersicht
Suchbegriff
 
27.10.2020
Webcam
29.10.2020 · 11:50 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.10.2020 · 11:50 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!