Home
Nachrichten

22.01.2020

Unbekannter bricht Opferstock in Kirche in Schirnding auf

Das siebte Gebot „Du sollst nicht stehlen“ ignorierte ein Unbekannter in Schirnding getrost, als er sich zwischen Sonntag und Dienstag in der katholischen Kirche am Opferstock zu schaffen machte. Auch eine weitere Geldkassette versucht er aufzuhebeln – dieser Versuch missglückte jedoch. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro. Wie viel Geld der Dieb erbeutete, ist nicht bekannt. Die Polizei Marktredwitz ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
23.02.2020 · 03:12 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.02.2020 · 03:12 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!