Home
Nachrichten

21.09.2021

Unbekannte will theoretische Prüfung für Fahrschülerin ablegen



Ein dreister Schummelversuch wurde gestern beim TÜV in Hof verhindert. Eine Unbekannte wollte in der Erlhofer Straße die theoretische Prüfung für eine Fahrschülerin ablegen. Anhand des Ausweises und des darauf abgebildeten Bilds flog der Betrug auf. Als die Frau darauf angesprochen wurde, stand sie auf und floh aus dem Prüfungsraum. Nicht nur wird jetzt gegen die Unbekannte ermittelt, auch die Fahrschülerin wird Probleme bekommen. Nach einer halbjährigen Sperre erwartet sie eine Einzelprüfung mit höheren Gebühren. Die Betrügerin ist etwa 20 Jahre alt, 1,70 m groß, schlank, hat lange braune Haare, buschige Augenbrauen und trug eine rosa Cordjacke. Die Hofer Polizei ermittelt und sucht Zeugen.
Übersicht
Suchbegriff
 
25.10.2021
24.10.2021
23.10.2021
22.10.2021
Webcam
28.10.2021 · 04:35 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
28.10.2021 · 04:35 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!