Home
Nachrichten

19.05.2020

Transporter mit Tierkadavern in Marktredwitz sichergestellt

Ohne gültige Versicherung, dafür mit Tierkadavern beladen, war ein Kleintransporter mit Schweinfurter Kennzeichen gestern kurz vor Mitternacht in Marktredwitz unterwegs. Bei der Überprüfung der Ladefläche fanden Polizeibeamte gestern 14 Lammkadaver und Innereien. Die Tierkörper waren teilweise in Müllbeutel verpackt und lagen lose auf der dreckigen Ladefläche. Der 23-jährige Fahrer und der 22-jährige Halter gaben an, auf dem Weg von einem Schlachter zu diversen arabischen Märkten zu sein. Weil das Kühlverhältnis nicht stimmte und auch die Verpackung nicht den Anforderungen entsprach, wurde der Transporter samt Ladung vorläufig sichergestellt. Die beiden Männer erwarten diverse Anzeigen.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
Webcam
25.09.2020 · 05:31 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
25.09.2020 · 05:31 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!