Home
Nachrichten

08.08.2019

Trabi & Co. für Gedenkfeier in Mödlareuth gesucht

In der DDR waren sie ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Heute sind sie höchstens noch Sammlerstücke. Für das 30. Jubiläum des Mauerfalls sind Trabis nun wieder gefragt. Bei der Gedenkfeier im Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth im November soll die historische Situation nachgestellt werden. Dafür wird nicht ein Stück Mauer errichtet. Es werden auch typische Fahrzeuge aus der Zeit gesucht. Neben Trabanten und Wartburgs sind das MZ-Motorräder oder Simson-Mopeds. Fahrzeugbesitzer können sich bis 15. September im Landratsamt Saale-Orla-Kreis melden.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
15.12.2019 · 20:03 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
15.12.2019 · 20:03 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!