Home
Nachrichten

06.04.2020

Streit in Selb endet in Messerstecherei

In einer Selber Grünanlage kam es am Samstagabend zu einer Messerstecherei zwischen Mitgliedern der örtlichen Alkoholikerszene. Vier Personen wurden im Laufe der Auseinandersetzung verletzt. Ein 32-Jähriger griff zunächst einen 25-jährigen Bekannten mit einem Messer an und verletzte ihn leicht. Weitere Personen mischten sich daraufhin in den Streit ein. Zwei weitere Personen trugen ebenfalls leichte Verletzungen davon. Auch bei dem zunächst flüchtigen 32-jährigen Täter konnten Stichwunden festgestellt werden. Bei einer anschließenden Behandlung im Klinikum beleidigte der Mann die Beamten und versuchte nach ihnen zu treten. Der Beschuldigte wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.
Übersicht
Suchbegriff
 
28.05.2020
Webcam
29.05.2020 · 08:13 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.05.2020 · 08:13 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!