Home
Nachrichten

29.10.2020

Straße in Hof wird nach Holocaust-Überlebendem benannt

Die „Hohe Straße“ in der Nähe des jüdischen Friedhofs soll in „Wolf-Weil-Straße“ umbenannt werden. Wolf Weil war der Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde. Der Holocaust-Überlebende kam 1945 zufällig nach Hof. Alle Stadträte stimmten für die Umbenennung der Straße. Lediglich Vertreter der AfD waren dagegen. Dazu Linken-Stadtrat Thomas Etzel:

extra-radio · Straßenumbenennung Hof

Die „Hohe Straße“ in Hof soll Anfang nächsten Jahres zu Ehren des Holocaust-Überlebenden in „Wolf-Weil-Straße“ umbenannt werden.
Übersicht
Suchbegriff
 
27.11.2020
27.11.2020
26.11.2020
Webcam
02.12.2020 · 00:45 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
02.12.2020 · 00:45 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!