Home
Nachrichten

30.11.2020

Stadtjugendring Hof trifft Beschlüsse online

Für die Herbstvollversammlung sind die Delegierten erstmals rein digital zusammengekommen. Beschlossen wurde zum Beispiel, dass die Ausbildung von ehrenamtlichen Jugendleitern in Zeiten von Corona auch in digitaler Form stattfinden kann. Der Förderbereich „Renovierung und Ausstattung von örtlichen Einrichtungen der Jugendarbeit“ wurde außerdem in die Förderrichtlinien aufgenommen. Anträge sind Januar auf der Homepage des Stadtjugendrings abrufbar. Der Stadtjugendring übernimmt künftig auch die Trägerschaft des „Jugendforums“. Dabei entscheiden ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene jährlich über eine Fördersumme in Höhe von 10.000 Euro, die demokratiefördernden Projekten zu Gute kommen soll.
Übersicht
Suchbegriff
 
14.01.2021
Webcam
19.01.2021 · 09:36 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.01.2021 · 09:36 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!