Home
Nachrichten

03.08.2021

Stadt Hof spendet für Flüchtlings- und Migrationsarbeit in Hof



Die Stadt Hof spendet rund 600 Euro für die Flüchtlings- und Migrationsarbeit der Saalestadt. Damit löst Oberbürgermeisterin Eva Döhla eine Ankündigung von Anfang des Jahres ein. Zum Hintergrund: Die AfD hatte eine Veranstaltung in der Freiheitshalle abgehalten, wodurch die Stadt Mieteinnahmen erzielt hat. Mit dem Geld wurde jetzt der Druck der Broschüre „Irgendwie ist alles vermischt“ der VHS Hofer Land unterstützt. Darin berichten neun Zugewanderte aus verschiedenen Ländern über ihre gelungene Integration im Hofer Land. Die damaligen Einnahmen wurden allerdings nicht direkt an das VHS-Projekt überwiesen, sondern einer anderen städtischen Haushaltsstelle zugewiesen. Die Stadt stellt klar, dass die Veranstaltung letztlich der Anlass für die Projektunterstützung war.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
22.09.2021 · 11:03 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
22.09.2021 · 11:03 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!