Home
Nachrichten

30.09.2020

Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Selber Raser

Am Nachmittag soll das Urteil im Raser-Prozess von Selb verkündet werden. Wie mehrere Medien berichten, fordern der Staatsanwalt und der Anwalt der Familie des Opfers vier Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung und illegalen Autorennens. Den ursprünglichen Mordvorwurf gegen den 21-Jährigen aus dem Landkreis Wunsiedel sah die Jugendkammer des Landgerichts Hof bereits im Vorfeld als nicht bestätigt an. Der 21-Jährige hatte Anfang Februar einen 19-jährigen Schüler mit seinem Auto erfasst. Dieser starb an den Folgen des Unfalls.
Übersicht
Suchbegriff
 
22.10.2020
Webcam
23.10.2020 · 07:37 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.10.2020 · 07:37 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!