Home
Nachrichten

22.07.2021

Soforthilfen jetzt auch für Betroffene in der Stadt Hof

Der Starkregen und das damit verbundene Hochwasser in der vergangenen Woche haben auch im Hofer Land Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Jetzt hat die Bayerische Staatsregierung auch den Betroffenen in der Stadt Hof Soforthilfen zugesagt, vorher galten diese nur für Betroffene im Landkreis Hof. So gibt es für Privatpersonen Unterstützung in den Bereichen „Haushalt/Hausrat“ und „Ölschäden an Gebäuden“. Und auch Unternehmen und Freiberufler, sowie Menschen die in der Land- und Forstwirtschaft tätig sind, werden unterstützt. Dazu können die Betroffenen in der Stadt Hof ab heute entweder telefonisch (09281 815-1440) oder per mail (hochwasser@stadt-hof.de), zu den Öffnungszeiten des Rathauses, die Unwetterschäden melden.
Übersicht
Suchbegriff
 
01.08.2021
31.07.2021
28.07.2021