Home
Nachrichten

03.04.2020

Selber Firma BHS tabletop soll von Münchner Unternehmen übernommen werden

Die Corona-Pandemie hat das Selber Unternehmen BHS tabletop in eine finanzielle Krise gestürzt. Wie viele andere Firmen musste der Porzellanhersteller Kurzarbeit anmelden. Über 1.000 Jobs sind in Gefahr. Kürzlich hat die Münchner Serafin Gruppe finanzielle Unterstützung zugesagt. Jetzt soll das Selber Unternehmen gänzlich von der Gruppe übernommen werden. Für die Beschäftigten habe die Verschmelzung keine Auswirkungen heißt es in einer Mitteilung. Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen und Arbeitnehmervertretungen bleiben ebenso bestehen wie der Sitz der Verwaltung in Selb. Gleiches gilt für Vorstand und Aufsichtsrat.
Übersicht
Suchbegriff
 
28.05.2020
Webcam
29.05.2020 · 09:25 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.05.2020 · 09:25 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!