Home
Nachrichten

03.12.2018

Schwerverletzter nach Wohnhausbrand in Konradsreuth

Schwere Verletzungen zog sich Samstagnacht ein 74-jähriger in Konradsreuth zu. Als es in seinem Wohnhaus in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße brannte, hatte er versucht die Flammen selbst zu bekämpfen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand brach das Feuer im Schlafzimmer aus. Weil die Bewohner brennende Gegenstände aus dem Fenster warfen, stand auch die Pergola in Flammen. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden etwa 30.000 Euro.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.07.2019
17.07.2019
17.07.2019
Webcam
23.07.2019 · 19:57 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
23.07.2019 · 19:57 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!