Home
Nachrichten

30.11.2020

Schulen im Hofer Land steigen auf Wechselunterricht um

Ab morgen (1.12.) gelten im Hofer Land neue Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. An den weiterführenden Schulen in Stadt und Landkreis Hof wird ab der 8. Jahrgangsstufe Wechselunterricht durchgeführt, sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können. Ausgenommen sind Abschlussklassen und Förderklassen. Die Schulen können selbst entscheiden, ob sie den Hybridunterricht täglich oder wöchentlich wechseln. Die Maßnahmen gelten bis einschließlich 18. Dezember, auch wenn die Inzidenzwerte in Stadt und Landkreis Hof unter 200 sinken. Zum Schutz der Bewohner in Alten- und Pflegeheimen, sollte der Zutritt nur noch mit FFP2-Makse gestattet werden. Alternativ kann ein Schnelltest durchgeführt werden.
Übersicht
Suchbegriff
 
14.01.2021
Webcam
19.01.2021 · 09:28 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.01.2021 · 09:28 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!