Home
Nachrichten

12.02.2019

Schneeglätte führt zu Unfällen auf hochfränkischen Autobahnen

Schneeglätte und zu hohe Geschwindigkeit: Diese Kombination hat gestern zu mehreren Unfällen auf der A9 und der A72 geführt. Insgesamt krachte es viermal bei Münchberg, Stammbach und Köditz. Unter andrem krachte ein 22-jähriger auf Höhe des Autobahndreiecks Bayerisches Vogtland erst in die Außenschutz- und danach in die Mitteschutzplanke. Erst als sich sein Wagen dort verkeilte, blieb er stehen. Der junge Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Beteiligten der anderen Unfälle blieben unverletzt. Der Schaden beträgt insgesamt fast 40.000 Euro.
Übersicht
Suchbegriff
 
12.08.2019
Webcam
18.08.2019 · 15:56 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
18.08.2019 · 15:56 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!