Home
Nachrichten

20.03.2020

Saale-Orla-Kreis schließt Ausgangssperre nicht aus

Im Saale-Orla-Kreis gibt es derzeit fünf Corona-Infizierte, rund 100 Menschen befinden sich derzeit in Quarantäne. Aber das spiele keine Rolle mehr, so der Leiter des Krisenstabs Dr. Torsten Bossert. Alle Maßnahmen in Deutschland, die Fallkurve abzuflachen und nach hinten zu verschieben, hätten versagt. Eine Ausgangssperre sei aus Sicht des Mediziners überfällig. Sollte der Freistaat Thüringen sich nicht zu einer solchen Maßnahme durchringen, schließt Landrat Thomas Fügmann nicht aus, dem Beispiel benachbarter Landkreise wie Wunsiedel zu folgen und selbstständig eine Ausgangssperre zu verhängen. Der Pandemiestab ruft die Bevölkerung daher erneut dazu auf, soziale Kontakte zu meiden aber trotzdem Ruhe zu bewahren.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
29.03.2020 · 11:47 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.03.2020 · 11:47 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!