Home
Nachrichten

16.08.2019

Rehau AG muss Kurzarbeit anmelden

Dieselskandal, Elektro-Tretroller – die Mobilität verändert sich. Immer weniger Menschen fahren mit dem Auto. Das macht sich in der Automobilindustrie bemerkbar. Die Folgen spürt nun auch der Kunststoffhersteller Rehau AG. Das Unternehmen musste Kurzarbeit anmelden. Davon betroffen sind etwa 600 Mitarbeiter von weltweit 20.000. 50 davon am Stammsitz in Rehau.
Übersicht
Suchbegriff