Home
Nachrichten

28.07.2020

Polizeibeamte bei Kontrolle in Selb attackiert

Die Gewalt gegenüber Polizeibeamten scheint zuzunehmen. Wie unter anderem die Polizei Marktredwitz schreibt, vergehe nahezu keine Woche, ohne dass Polizisten bei Einsätzen angegriffen werden. Gestern Abend am Schwanenteich in Selb gingen beispielweise ein 28-Jähriger und seine 25 Jahre alte Begleiterin auf Beamte los. Weil der Mann ein Messer bei sich hatte, sollte er näher durchsucht werden. Er leistete jedoch Widerstand. Die junge Frau schlug einem Beamten daraufhin mit der Faust ins Gesicht. Einen zweiten sprang sie an und schlug ihm gegen den Kopf. Ein dritter Beteiligter drohte wiederum, seine Hunde auf die Polizisten zu hetzen. Nur mit Unterstützung mehrerer Streifen konnte die Situation unter Kontrolle gebracht werden. Zwei Beamte wurden leicht verletzt.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
05.08.2020 · 00:25 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
05.08.2020 · 00:25 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!