Home
Nachrichten

19.07.2021

Polizei stoppt Autofahrer bei Marktredwitz wegen mehreren Verstößen



Nicht angeschnallt, ein ungesicherter Hund als Beifahrer, ein grundlos geöffneter Kofferraum und ein Atemalkoholwert von knapp 2,4 Promille – Gründe hat die Marktredwitzer Polizei genug um gestern Nachmittag einen Autofahrer auf dem Bahnhofsplatz zu stoppen. Seine Schlüssel musste er noch an Ort und Stelle abgeben. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt. Der 47-jährige muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.
Übersicht
Suchbegriff
 
01.08.2021
31.07.2021
28.07.2021