Home
Nachrichten

16.07.2021

Plauen droht großflächige Evakuierung

In Plauen liegen die Nerven blank: Nach Sondierungsbohrungen für Tiefbauarbeiten steht der Verdacht im Raum, dass an drei Stellen Weltkriegsbomben liegen könnten. Jetzt geht es darum die betroffenen Bereiche freizulegen, so Silvia Weck von der Stadt Plauen.

extra-radio · 2021 07 16 Verdacht Bombe In Plauen Silvia Weck

Sollte sich bestätigten, dass Weltkriegsbomben an den drei Stellen liegen, droht Plauen eine großflächige Evakuierung.
Übersicht
Suchbegriff
 
01.08.2021
31.07.2021
28.07.2021