Home
Nachrichten

04.10.2019

Plauen bekommt Deutsches Zentrum für Spitze und Stickerei

Selb ist berühmt für sein Porzellan, Wunsiedel für die Luisenburg und Plauen für seine Spitze. Nun erhält Hofs Partnerstadt ein deutsches Zentrum für Spitze und Stickerei. Dazu soll das Weisbachsche Haus saniert und erweitert werden. Plauen erhält dafür mehr als 5,8 Millionen Euro Fördermittel aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung. Eröffnet werden soll das Deutsche Zentrum für Spitze im Frühjahr 2022.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.10.2019 · 01:31 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.10.2019 · 01:31 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!