Home
Nachrichten

06.09.2019

Ortsumgehung Oberkotzau: Richter machen den Weg frei

Aufatmen für viele Anwohner in Oberkotzau. Sie beklagen sich seit vielen Jahren über Verkehrslärm und Abgase und fordern eine Umgehung. Nun hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof juristisch den Weg freigemacht. Wann der Bau aber beginnen kann, ist weiter nicht absehbar. Der nächste Schritt zur Ortsumgehung Oberkotzau ist der Grunderwerb durch den Freistaat Bayern.
Übersicht
Suchbegriff