Home
Nachrichten

14.01.2021

Oberkotzauers erreicht bei Alkoholtest Messbereichsgrenze

Einen unglaublichen Alkoholwert von über fünf Promille wies ein 42-Jähriger gestern in Oberkotzau auf. Seine Lebensgefährtin rief die Polizei, weil der Mann sie beleidigte und bedrohte. Beim Eintreffen der Beamten lag er auf der Couch und trank Wein. Bei einem folgenden Alkoholtest wurde die Messbereichsgrenze erreicht. Gefesselt wurde der Mann schließlich ins Krankenhaus gebracht. Dort floh er von der Station. Polizisten trafen den 42-Jährigen später am Bahnhof in Hof an. Er hatte sich wieder mit zwei Tetra Pak Rotwein versorgt. Der Mann muss sich unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
27.01.2021 · 18:15 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.01.2021 · 18:15 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!