Home
Nachrichten

11.11.2019

Oberfränkische Gemeinden bekommen Fördergelder für schnelleres Internet

Fünf oberfränkische Gemeinden dürfen sich in Zukunft über schnelleres Internet freuen. Für den Ausbau der digitalen Infrastruktur haben sie nun rund 6,5 Millionen Euro vom Freistaat erhalten. Darunter sind Konradsreuth im Landkreis Hof mit rund 700.000 Euro und Marktleuthen im Landkreis Wunsiedel mit knapp 800.000 Euro. Mehrere Schulen in der Region profitieren ebenfalls von den Fördermitteln für den Glasfaserausbau. Auch die Klinik Naila bekommt rund 44.000 Euro für schnelleres Internet.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.12.2019 · 06:35 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.12.2019 · 06:35 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!