Home
Nachrichten

12.08.2020

Naturschützer kritisieren Entscheidung des Umweltministeriums zu Frankenwaldbrücken

Der Naturschutzbeirat bei der Regierung von Oberfranken hatte den Bau der „Frankenwaldbrücken“ im Höllental Anfang Juli mehrheitlich abgelehnt. Diese Entscheidung hatte bei den Brückengegnern für viel Zuspruch gesorgt. Gestern kam jedoch alles anders. Umweltminister Thorsten Glauber hat dem Bau der Frankenwaldbrücken zugestimmt. Für Kreisrätin Birgitt Lucas von den Grünen ist diese Entscheidung nicht nachvollziehbar.

extra-radio · Frankenwaldbrücken Kritik

Ulrich Scharfenberg, Vorsitzender des Bund Naturschutz in Hof, sprach von einem „schwarzen Tag für das Ehrenamt“. Thorsten Glauber habe mit seinem Votum all den ehrenamtlich in Bayern engagierten Naturschützern gezeigt, was die bayerische Staatsregierung von ihren Bemühungen und dem Schutz der Heimat halte.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
17.09.2020
Webcam
19.09.2020 · 13:17 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
19.09.2020 · 13:17 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!