Home
Nachrichten

17.01.2020

Nach Obduktion der Plauener Babyleiche: Kind wurde lebend geboren

Am Dienstagnachmittag wurde in einer verwahrlosten Plauener Wohnung ein totes Neugeborenes gefunden. Die Obduktion sollte zeigen, ob das Baby bei der Geburt gelebt hat. Dies konnte jetzt eindeutig nachgewiesen werden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Zwickau heute mit. Über die Todesursache herrscht dagegen weiterhin Unklarheit. Es wurden keine Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung gefunden. Gegen die Mutter wird aktuell wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt. Sie ist allerdings noch nicht vernehmungsfähig.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
27.02.2020 · 21:30 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.02.2020 · 21:30 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!