Home
Nachrichten

27.05.2020

Mundartkünstler Otto Schemm bekommt eigenen Platz in Brand

Der oberfränkische Mundartkünstler Otto Schemm hätte heute seinen 100. Geburtstag gefeiert. Obwohl er schon verstorben ist, hat Schemm heute ein Geschenk bekommen. In seinem Geburtsort Brand bei Marktredwitz wurde ein Platz nach ihm benannt. Bei der Brücke beim Brandner Schloss findet sich von nun an der Otto-Schemm-Platz. Im Beisein seiner Töchter und Oberbürgermeister Oliver Weigel wurde er heute eingeweiht.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
03.07.2020 · 15:22 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
03.07.2020 · 15:22 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!