Home
Nachrichten

09.06.2021

Mehr als 100.000 Euro für den Breitbandausbau in Nagel

In unserem Digitalen Zeitalter gewinnt eine Sache immer mehr an Bedeutung: eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung. Aus diesem Grund bauen immer mehr Kommunen ihre Breitbandversorgung aus. So jetzt auch die Gemeinde Nagel. 154 000 Euro werden dafür zur Hand genommen, zum Großteil gefördert durch den Bund und den Freistaat Bayern. Das Geld fließt in den Breitbandausbau im Gewerbegebiet Wurmloh. Davon sollen die bereits ansässigen Unternehmen profitieren und ein Anreiz für weitere Unternehmen geschaffen werden, sich hier anzusiedeln.
Übersicht
Suchbegriff
 
01.08.2021
31.07.2021
28.07.2021