Home
Nachrichten

29.10.2020

Massive Einschränkungen im Kampf gegen die Pandemie beschlossen

Bund und Länder haben gestern einen teilweisen Lock Down beschlossen. Dazu gehört, dass Gastronomie und Freizeiteinrichtungen ab dem kommenden Montag für den Monat November schließen müssen. In der Öffentlichkeit dürfen sich nur noch Angehörige zweier Hausstände bis zu maximal zehn Personen treffen. Die Maßnahmen sind umstritten. Der hochfränkische CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich lässt zum Beispiel verlauten, dass den staatlichen Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie Grenzen gesetzt seien. Der Staat sei auch auf das Verantwortungsbewusstsein der Bürger angewiesen, dazu gehöre die Einhaltung von Hygieneregeln. Bei der Schließung von Gaststätten kämen Zweifel auf, ob die Maßnahmen wirklich verhältnismäßig seien.
Übersicht
Suchbegriff
 
27.11.2020
27.11.2020
26.11.2020
Webcam
02.12.2020 · 00:28 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
02.12.2020 · 00:28 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!