Home
Nachrichten

01.07.2020

Mann irrt nach Konsum von Kräutermischung durch Hof

Halbnackt und hilflos irrte gestern Mittag ein 45-Jähriger im Hofer Bahnhofsviertel umher. Besorgte Passanten riefen gegen 12:30 Uhr die Polizei als sie auf den Mann mit freiem Oberkörper aufmerksam wurden. Aufgrund seines verwirrten Zustandes stürzte er mehrmals. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Bei einer anschließenden Behandlung im Klinikum erhärtete sich der Verdacht auf vermeintlichen Drogenkonsum. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes fanden Polizeibeamte mehrere Tütchen mit Kräutermischungen sowie Drogenutensilien.
Übersicht
Suchbegriff
 
10.08.2020
Webcam
14.08.2020 · 21:32 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.08.2020 · 21:32 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!