Home
Nachrichten

17.01.2020

Luisenburg-Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow gestorben

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot. Er sei am Mittwochabend im Alter von 34 Jahren an einer nicht erkannten Vorerkrankung gestorben. Das teilte seine Familie dem Bayerischen Rundfunk mit. Bekannt wurde er durch Serien wie „Dahoam is Dahoam“ oder den Kinofilm „Die Welle“ mit Jürgen Vogel. Aber auch auf der Luisenburg in Wunsiedel stand der Schauspieler bei mehreren Produktionen auf der Bühne: unter anderem für „Der kleine Wikinger“ oder den „Brandner Kasper“.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
27.02.2020 · 21:03 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
27.02.2020 · 21:03 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!