Home
Nachrichten

17.10.2019

Lkw fährt in Warnleitanhänger auf der A9 bei Münchberg: 100.000 Euro Schaden

Ein schwerer Unfall hat sich heute Nachmittag auf einer Tagesbaustelle auf der A9 zwischen Gefrees und der Abfahrt Münchberg-Süd ereignet. Ein Lkw-Fahrer bemerkte die Sperrung des Fahrstreifens zu spät und krachte in den Warnleitanhänger mitsamt dem vorgespannten Lkw. Der Sattelzug kam schließlich an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Die rechte Seite der Fahrerkabine wurde durch den Unfall stark deformiert. Der 45-Jährige Fahrer kam jedoch mit leichten Verletzungen davon. Es entstand ein Schaden von ca. 100.000 Euro. Die Bergung des Lkws kann noch einige Zeit andauern, teilte die Verkehrspolizei Hof mit.
Übersicht
Suchbegriff
 
08.11.2019
07.11.2019
Webcam
13.11.2019 · 08:40 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
13.11.2019 · 08:40 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!