Home
Nachrichten

29.05.2020

Linken-Stadtrat will Konzert von Sänger Xavier Naidoo in Hof absagen lassen

Am 14. August sollte der Musiker Xavier Naidoo eigentlich am Hofer Volksfestplatz auftreten. Wegen Corona wurde dieser Termin abgesagt. Ein Ersatztermin steht bisher noch nicht fest. Wenn es nach Thomas Etzel geht, soll es den auch nicht geben. Der Linken-Stadtrat beantragt, zu prüfen, ob die Stadt Hof das Konzert des umstrittenen Sängers absagen kann.

extra-radio · Thomas Etzel Xavier Naidoo

Auch von anderen Fraktionen des Hofer Stadtrates bekommt der Vorschlag in weiten Teilen Zustimmung. Oberbürgermeisterin Eva Döhla soll bereits bei der Konzertagentur angeregt haben, den Auftritt in Hof nicht nachzuholen.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
09.07.2020 · 00:22 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
09.07.2020 · 00:22 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!