Home
Nachrichten

28.07.2021

LKW-Fahrer mit zehn Verstößen bei Berg gestoppt

Ein einziger LKW-Fahrer schaffte es alleine gestern zehn Verstöße zu begehen. Die Hofer Verkehrspolizei stoppte den 38-jährigen gestern auf der A9 bei Berg. Die Bilanz: Seine kroatische ID-Karte und sein kroatischer Führerschein waren Totalfälschungen. Er besaß weder Ausweis noch Führerschein. Dafür ergab ein Alkotest bei ihm einen Wert von fast 1,6 Promille. Außerdem verlief ein Urintest bei ihm positiv auf THC und Metamfetamin. Da er weder einen Pass noch ein Visum besaß, hielt er sich außerdem illegal in Deutschland auf. Damit nicht genug: Gegen den LKW-Fahrer lag zusätzlich ein Haftbefehl vor. Weil er eine Geldstrafe zahlen konnte, blieb er auf freiem Fuß. Die Reise durfte er mit diversen Anzeigen fortsetzen.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
22.09.2021 · 11:10 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
22.09.2021 · 11:10 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!