Home
Nachrichten

12.12.2019

Konzept zur Wasserstoffgewinnung im Landkreis Wunsiedel setzt sich bei Bundeswettbewerb durch

Schon länger ist bekannt, dass man im Landkreis Wunsiedel die Produktion von grünem Wasserstoff vorantreiben möchte. Nun wurde ein weiterer Schritt getan. Das Konzept hat sich beim Bundeswettbewerb „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“ durchgesetzt. Die Gewinner wurden gestern Nachmittag von Bundesverkehrsminister Scheuer in Berlin gekürt. Die SWW Wunsiedel, die Siemens AG und die Firma Rießner-Gase wollen 2020 einen sogenannten Elektrolyseur zur Wasserstoffgewinnung bauen. Die produzierte Energiequelle soll anschließend in den Unternehmen vor Ort eingesetzt werden. Der Landkreis Wunsiedel plant zudem den Einsatz wasserstoffbetriebener Busse im öffentlichen Personennahverkehr.
Übersicht
Suchbegriff
 
22.01.2020
Webcam
24.01.2020 · 22:22 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
24.01.2020 · 22:22 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!