Home
Nachrichten

18.05.2020

Kompromiss: Schausteller dürfen Waren in Hofer Altstadt verkaufen

Bis Ende August sind alle Großveranstaltungen in Bayern abgesagt. Das bedeutet: kein Hofer Volksfest, kein Schlappentag und keine Wiesenfeste in der Region. Für Schausteller fällt dadurch die einzige Einnahmequelle weg. Mit der Stadt Hof hat man sich deshalb auf eine neue Regelung geeinigt. Dazu Martin Fuhrmann, der 1. Vorsitzende der Bezirksstelle Hof des Bayerischen Landesverbands der Marktkaufleute und Schausteller.



Bis zum 15. Juli werden die Schausteller an drei Plätzen in der Hofer Altstadt stehen.
Übersicht
Suchbegriff
 
20.05.2020
Webcam
25.05.2020 · 23:37 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
25.05.2020 · 23:37 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!