Home
Nachrichten

23.11.2021

Komponist des Kinderballetts „Der kleine Muck“ überraschend gestorben

Die Vorfreude auf das Kinderballett „Der kleine Muck“ in der aktuellen Spielzeit des Theater Hof ist groß. Am Donnerstag ist es dann endlich so weit. Die Vorfreude am Theater wurde allerdings etwas getrübt: So kurz vor der Uraufführung seines Stückes ist der Komponist Gisbert Näther überraschend im Alter von 72 Jahren gestorben. Er hatte sich sehr auf die Premiere von „Der kleine Muck“ gefreut, war er doch bei der Aufnahme des Werkes mit den Hofer Symphonikern vergangenen Sommer noch dabei. „Der kleine Muck“ ist nicht die erste Komposition von Gisbert Näther am Theater Hof. In der Spielzeit 2018/19 galt sein Werk „Max und Moritz“ als Grundlage für das gleichnamige Kinderballett von Choreograph Thorsten Händler.
Übersicht
Suchbegriff
 
17.01.2022
Webcam
22.01.2022 · 11:46 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
22.01.2022 · 11:46 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!