Home
Nachrichten

28.11.2019

Klimaschutzmanager des Landkreises Hof für Co2-Fasten ausgezeichnet

In der Fastenzeit verzichten viele auf Süßigkeiten oder Alkohol. In der Metropolregion Nürnberg wurde hingegen Co2 gefastet. Zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag sollten möglichst viele Menschen motiviert werden, aktiv Klimaschutz zu betreiben und den eigenen Co2-Fußabdruck zu reduzieren. Im Rahmen des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune“ wurde die Kampagne nun vom Bundesumweltministerium und dem Deutschen Institut für Urbanistik ausgezeichnet. Am Erfolg der „Co2-Fasten-Challenge“ waren auch die drei Klimaschutzmanager aus dem Landkreis Hof beteiligt.
Übersicht
Suchbegriff
 
Webcam
14.12.2019 · 06:03 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
14.12.2019 · 06:03 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!