Home
Nachrichten

11.09.2019

Im Fichtelgebirge wächst Widerstand gegen möglichen Granitabbau

Aktuell laufen Genehmigungsverfahren den Abbau in Gefrees an der Hohen Reuth wieder aufzunehmen. Doch in dieser Gegend ist inzwischen ein Freizeitbereich für die Bevölkerung, ein Wasserspeicher und ein Biotop entstanden. Auch der in dem Bereich lebende Schwarzstorch bezieht seine Nahrung von dort. Der Bund Naturschutz ist deshalb gegen den Granitabbau, ebenso wie der Landesbund für Vogelschutz.
Übersicht
Suchbegriff