Home
Nachrichten

07.04.2020

Hofer Land richtet im Kampf gegen Corona eine „Arbeitsgruppe Pflege“ ein

In Bayerns Behinderteneinrichtungen und Pflegeheimen gilt seit Samstag ein Aufnahmestopp. Das Ziel: die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Stadt und Landkreis Hof haben nun eine Arbeitsgruppe gegründet, die dafür sorgen soll, dass trotz Aufnahmestopp genügend Betreuungsmöglichkeiten geschaffen werden. Geplant sind neben der Auslotung von Unterbringungsmöglichkeiten in bestehenden Einrichtungen auch die Schaffung eines Notpflegeheims und eines Notkrankenhauses.



Soweit Landrat Oliver Bär.
Übersicht
Suchbegriff
 
28.05.2020
Webcam
29.05.2020 · 08:04 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
29.05.2020 · 08:04 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!