Home
Nachrichten

05.08.2020

Hochschule Hof erforscht Aquaponik – Fische fühlen sich in gemeinsamer Haltung mit Pflanzen wohler

An der Hochschule Hof befasst man sich mit den unterschiedlichsten Forschungsgebieten. Am Institut für Wasser- und Energiemanagement wird beispielsweise erforscht, in welcher Haltung sich Fische am wohlsten fühlen. Erkenntnisse zeigen nun, dass sich die Tiere ruhiger verhalten, wenn sie im einer Co-Kultur mit Pflanzen leben. Außerdem weisen sie dadurch weniger Verletzungen auf. Das Tierwohl kann demnach deutlich gesteigert werden, wenn Fische zusammen mit Pflanzen gehalten werden. Das haben Experimente mit Welsen gezeigt. Darüber hinaus wurde getestet, ob sich das Abwasser aus der Fischzucht zur Kultivierung von Würmern und Nutzpflanzen eignet, denn diese Organismen reinigen das Wasser. Es hat sich auch gezeigt, dass die Stickstoffbelastung im Wasser durch Würmer um 40 Prozent reduziert wird.
Übersicht
Suchbegriff
 
18.09.2020
17.09.2020
Webcam
21.09.2020 · 05:13 Uhr
Live-Blick auf die Hofer Altstadt
Webcam
Wetter
21.09.2020 · 05:13 Uhr
Das Wetter in Hof
Haben Sie Blitzer gesehen?
Haben Sie Blitzer gesehen?
Wissen, was läuft!