Home
Nachrichten

22.08.2019

Hirschgeweih in Auto bei Köditz sichergestellt

Einen ungewöhnlichen Fund machten Fahnder der Grenzpolizei Selb heute Morgen bei Köditz. In einem Auto entdeckten sie ein Hirschgeweih. Zwei Männer hatten es bei Forstarbeiten im Wald gefunden und anschließend ohne Erlaubnis des Jagdberechtigten mitgenommen. Der Besitzer des Geweihs wurde daraufhin wegen Jagdwilderei angezeigt.
Übersicht
Suchbegriff